Tax Planning Days – wenn Steuerrecht und BWL Steuerlehre zur Steuergestaltung verschmelzen

Was macht die Arbeit eines Steuerberaters eigentlich spannend? Ist anspruchsvolle Mandantenbetreuung nicht viel mehr als das Beherrschen von Gesetzen und Richtlinien?

Unser Studium hat den Anspruch, Sie zu kritisch denkenden Beraterpersönlichkeiten auszubilden. Die Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung kann hierzu nicht mehr als eine Grundlage bilden, denn Inhalt des Berufsexamens ist klassisches Steuerrecht, d.h. ausschließlich die Regeln der Deklarationsberatung aus Sicht der Finanzverwaltung, das Beherrschen von Gesetzen und Richtlinien, muss erlernt und in der Prüfung nachgewiesen werden.

Dagegen spielen die in der Berufspraxis hochrelevanten Fragestellungen der Steuergestaltung und Steuerplanung keine Rolle. Wir sind fest davon überzeugt, dass der Prozess lösungsorientierter und kreativer Steuerplanung erlernbar ist.

Unser Master macht mit Ihnen den Schritt von der Steuererklärung bzw. der Jahresabschlusserstellung zur gestaltenden Steuerberatung auf höchstem Niveau. Und das in allen für Sie relevanten Bereichen:

  • Strukturoptimierung,
  • Verlustnutzungsstrategien,
  • Optimierung für den Veräußerungsfall,
  • Lösungsansätze für grenzüberschreitende Problemfelder,
  • Umsatzsteuerliche Fallstricke in der Betriebsprüfung etc.

Unsere Dozenten sind Persönlichkeiten, die sich in Praxis, Lehre und Wissenschaft bewährt haben und zu den Besten zählen. Allesamt verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Beratung von Steuerberatern sowie in der Lösung schwieriger Fälle. Der Taxmaster bereitet Sie so Schritt für Schritt auf die Herausforderungen anspruchsvoller Mandatsbetreuung vor.

Die Tax Planning Days bilden hierbei das Herzstück unseres Masterprogramms – das Erlernen kreativer lösungsorientierter Steuerberatung bildet das Alleinstellungsmerkmal des Taxmasters.

Community und Networking

Die Tax Planning Days sind geprägt durch vielfältige Gruppenarbeiten. Der Austausch mit Ihren Kommilitonen wird durch die gemeinsame Woche gefördert. Sie haben so die Möglichkeit, vielfältige berufliche Kontakte zu knüpfen und ein wertvolles Netzwerk auf- und auszubauen.

E-Mail an Gerhard Brück

0800 / 775 775 018

E-Mail an Hanna Hensle

0800 / 775 775 013

Alle Bewertungen lesen