Dein Karriereturbo

Mit uns erreichst du in kĂŒrzester Zeit zwei AbschlĂŒsse

Jetzt bewerben!

Der effizienteste Weg zur doppelten Qualifikation

FlexibilitĂ€t – Unser Studiengang passt sich Ihrem Leben an – nicht umgekehrt!

Die Ausgangslage unserer Studierenden ist durchaus unterschiedlich. Viele starten unmittelbar nach dem Bachelor-Abschluss. Andere haben vielleicht schon Berufspraxis nach dem ersten akademischen Abschluss gesammelt. Auch bevorzugen manche Studierenden bis zum Berufsexamen eine Teilzeit-BerufstÀtigkeit, andere steigen bereits mit einer vollen Stelle in den Job ein.

Allen gemeinsam ist, dass die strengen Zulassungsvoraussetzungen der Steuerberater-PrĂŒfung erfĂŒllt werden mĂŒssen.

Hieraus ergeben sich durchaus unterschiedliche, individuelle Anforderungen an den Ablauf des Studiums. Erstmals bieten wir einen Studiengang an, dessen Ablauf die Studierenden selbst weitgehend mitbestimmen können.

Maßarbeit – statt Discounterware

GrundsĂ€tzlich gibt es nur einen Studiengang und die Inhalte sind fĂŒr alle Studierenden gleich. Diese werden in 7 Modulen vermittelt, hinzu kommen die Master-Thesis und natĂŒrlich der so wichtige Steuerberater-Lehrgang. Diese Studienbestandteile können weitgehend individuell zusammengestellt werden.

Je nach persönlicher Ausgangslage kann es fĂŒr unsere Studierenden interessant sein, den Master bereits vor der schriftlichen Steuerberater-PrĂŒfung vollumfĂ€nglich abzuschließen. FĂŒr diesen Fall sieht die Zulassungsordnung der Steuerberater-PrĂŒfung eine VerkĂŒrzung der berufspraktischen Zeit um ein Jahr vor.

Damit unsere Studierenden diesen Vorteil nutzen können, ermöglichen wir den Studienabschluss bereits nach 4 bzw. 5 Semestern (abhÀngig vom Start im Winter- oder Sommersemester).

Ist eine Reduzierung der berufspraktischen Zeit fĂŒr dich nicht relevant, ist auch ein Studium in 7 Semestern denkbar, das mit einer VollzeitberufstĂ€tigkeit vereinbar ist. Weitere abweichende Varianten sind ebenfalls möglich und ggf. sinnvoll.

Studienplan - Step by Step

Erreiche Schritt fĂŒr Schritt die Doppel-Qualifikation – TaxMaster & Steuerberater

Basiswissen

Dauer: 12 Tage innerhalb eines Monats

EinfĂŒhrung:

  • Steuerrecht
  • Konzernsteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Zivil- und Wirtschaftsrecht
  • Bilanzsteuerrecht
  • Verfahrensrecht

Methodik und Dogmatik

Dauer: 2 Tage  und eine Seminararbeit innerhalb von 3 Monaten

  • Steuerliche Methodenlehre
  • Prinzipien des Steuerrechts (Seminar)

WahlpflichtfÀcher (2 aus 7)

Dauer: 4 Tage innerhalb eines Monats

  • Corporate Finance
  • Controlling
  • Steuerstrafrecht
  • Insolvenzrecht
  • Risikomanagement
  • Umsatzsteuer im Binnenmarkt
  • GemeinnĂŒtzigkeit, Sponsoring & Co.

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Dauer: 2 Tage innerhalb eines Monats

Grundlagen der Steuerplanung

Dauer: 4 Tage innerhalb eines Monats

  • Außensteuerrecht
  • Europarecht

Nationale und internationale Steuerplanung Teil 1

Dauer: 2 Seminararbeiten

  • Konzernsteuerrecht (Seminar)
  • Internationales Steuerrecht (Seminar)

Nationale und internationale Steuerplanung Teil 2

Dauer: 6 Unterrichtstage in einem Monat

  • Konzernsteuerplanung
  • Internationale Steuerplanung

Master Thesis

Dauer: Die Bearbeitungszeit betrÀgt bis zu 6 Monate. Sie kann individuell ab dem 7. Semester begonnen werden.

Die letzte Studienphase ist der Master-Thesis vorbehalten, in welcher fĂŒr die Praxis bedeutsame und/oder wissenschaftlich wichtige Fragestellungen analysiert und eingehend bearbeitet werden.

Steuerberaterlehrgang

Dauer: 85 Unterrichtstage innerhalb von 18 Monaten zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil des Berufsexamens

  • Umsatzsteuerrecht
  • Abgaben- und Finanzgerichtsordnung
  • Erbschaftsteuer- und Bewertungsrecht, Einkommensteuerrecht
  • Körperschaftsteuerrecht
  • Gewerbesteuerrecht
  • Bilanzsteuerrecht
  • Umwandlungssteuerrecht
  • Besteuerung von Personengesellschaften
  • Internationales Steuerrecht

Steuerberater-PrĂŒfung

Tax Planning Days

Wenn Steuerrecht und BWL Steuerlehre zur Steuergestaltung verschmelzen

Was macht die Arbeit eines Steuerberaters eigentlich spannend? Ist anspruchsvolle Mandantenbetreuung nicht viel mehr als das Beherrschen von Gesetzen und Richtlinien?

Unser Studium hat den Anspruch, Sie zu kritisch denkenden Beraterpersönlichkeiten auszubilden. Die Vorbereitung auf die Steuerberater-PrĂŒfung kann hierzu nicht mehr als eine Grundlage bilden, denn Inhalt des Berufsexamens ist klassisches Steuerrecht, d.h. ausschließlich die Regeln der Deklarationsberatung aus Sicht der Finanzverwaltung, das Beherrschen von Gesetzen und Richtlinien, muss erlernt und in der PrĂŒfung nachgewiesen werden.

Dagegen spielen die in der Berufspraxis hochrelevanten Fragestellungen der Steuergestaltung und Steuerplanung keine Rolle. Wir sind fest davon ĂŒberzeugt, dass der Prozess lösungsorientierter und kreativer Steuerplanung erlernbar ist.

Unser Master macht mit Ihnen den Schritt von der SteuererklĂ€rung bzw. der Jahresabschlusserstellung zur gestaltenden Steuerberatung auf höchstem Niveau. Und das in allen fĂŒr Sie relevanten Bereichen:

  • Strukturoptimierung,
  • Verlustnutzungsstrategien,
  • Optimierung fĂŒr den VerĂ€ußerungsfall,
  • LösungsansĂ€tze fĂŒr grenzĂŒberschreitende Problemfelder,
  • Umsatzsteuerliche Fallstricke in der BetriebsprĂŒfung etc.

Unsere Dozenten sind Persönlichkeiten, die sich in Praxis, Lehre und Wissenschaft bewĂ€hrt haben und zu den Besten zĂ€hlen. Allesamt verfĂŒgen sie ĂŒber langjĂ€hrige Erfahrung in der Beratung von Steuerberatern sowie in der Lösung schwieriger FĂ€lle. Der Taxmaster bereitet Sie so Schritt fĂŒr Schritt auf die Herausforderungen anspruchsvoller Mandatsbetreuung vor.

Die Tax Planning Days bilden hierbei das HerzstĂŒck unseres Masterprogramms – das Erlernen kreativer lösungsorientierter Steuerberatung bildet das Alleinstellungsmerkmal des Taxmasters.

Community und Networking

Die Tax Planning Days sind geprĂ€gt durch vielfĂ€ltige Gruppenarbeiten. Der Austausch mit Ihren Kommilitonen wird durch die gemeinsame Woche gefördert. Sie haben so die Möglichkeit, vielfĂ€ltige berufliche Kontakte zu knĂŒpfen und ein wertvolles Netzwerk auf- und auszubauen.

Herzlich willkommen beim TaxMaster!

Wir, das sind die Hochschule Aalen und die Steuer-Fachschule Dr. Endriss, freuen uns sehr, dass unser innovatives Studienangebot Master of Arts in Taxation dein Interesse geweckt hat. Mit diesem Angebot hast du die Möglichkeit, zwei der begehrtesten kaufmĂ€nnischen AbschlĂŒsse in einem Studienprogramm zu erwerben – eine hervorragende Ausgangsbasis fĂŒr deinen beruflichen Erfolg!
Denn Steuerberatung ist lĂ€ngst mehr als nur das Beherrschen von Gesetzen, Richtlinien und Erlassen. Persönlichkeiten, die sich in Forschung, Lehre und Berufspraxis gleichermaßen bewĂ€hrt und durchgesetzt haben, begleiten dich auf deinem Weg zu einer kritisch denkenden Beraterpersönlichkeit.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

StB Prof. Dr. Markus Peter

Der TaxMaster ist ein Studienangebot der Hochschule Aalen in Kooperation mit der Steuer-Fachschule Dr. Endriss.

Hochschule Aalen, Initiator und Studiendekan des Taxmaster-Programms, Partner bei Peter & Partner Steuerberater Aalen & Köln

Jetzt bewerben

Wer steckt eigentlich hinter dem TaxMaster?

Unsere Kooperationspartner

Die Steuer-Fachschule Dr. Endriss ist die grĂ¶ĂŸte bundesdeutsche Spezialschule im Steuer- und Rechnungswesen und wurde bereits im Jahr 1950 gegrĂŒndet. Mehr als 10.000 Teilnehmende jĂ€hrlich setzen auf ihre fachliche und didaktische Expertise und vertrauen ihr sowohl ihre berufliche Aufstiegsfortbildung als auch die regelmĂ€ĂŸige Weiterbildung an. Seit ihrer GrĂŒndung bereitet die Steuer-Fachschule Dr. Endriss mit großem Erfolg auf das Steuerberater-Examen vor und hat sich damit bundesweit einen hervorragenden Ruf erworben.

Die Hochschule Aalen ist mit rund 5.750 Studierenden eine der grĂ¶ĂŸeren und derzeit die forschungsstĂ€rkste Hochschule fĂŒr angewandte Wissenschaften Baden-WĂŒrttembergs. Regional fest verankert und international vernetzt baut die Hochschule Aalen auf zwei starke SĂ€ulen: Wirtschaft und Technik.

Der Unterricht unseres TaxMasters ist jetzt auch als Online-Kurs verfĂŒgbar

Verantwortungsvoll – flexibel – effizient

Ab sofort haben Sie in unserem Studienprogramm alle Optionen: besuchen Sie den Unterricht an unseren 7 Standorten oder nehmen Sie am Live-Unterricht zu Hause online in unserem virtuellen Klassenzimmer teil. Viele Master-Module, sowie die Termine der Vorbereitung auf die Steuerberater-PrĂŒfung können Sie vor Ort oder online absolvieren. Die PrĂŒfungen und die PrĂ€sentationen der Seminararbeiten werden weiterhin nur vor Ort durchgefĂŒhrt.

Welche Lernplattform wird genutzt?
Der Unterricht findet als Live-Streaming ĂŒber die Video-Plattform Zoom statt, meist ganztĂ€gig von 9 Uhr bis 17 Uhr.

Besteht die Möglichkeit der Interaktion?
Unser Live-Unterricht ist lebendig und interaktiv. Nutzen Sie den Chat, um Ihre Fragen zu stellen oder das Mikrofon fĂŒr den direkten Kontakt mit den Dozentinnen und Dozenten. DarĂŒber hinaus bleiben Sie auch mit anderen Teilnehmern im permanenten Austausch.

Wie lÀuft der Unterricht ab?
Der Unterricht lĂ€uft identisch zum PrĂ€senzunterricht ab. Uns ist es wichtig, dass unsere Dozenten nicht in Nachrichtensprecher-Manier Wissen „abladen“. Vielmehr wird auch im virtuellen Unterricht der Lehrstoff gemeinsam erarbeitet. Die maßgebliche Methodenkompetenz, die Sie in die Lage versetzt, komplexe steuerliche Sachverhalte zu lösen, steht auch im Online-Kurs im Mittelpunkt. Gesetzesarbeit und Arbeiten am Beispielfall bestimmen auch im virtuellen Klassenzimmer den Unterrichtsverlauf.

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?
Zur Teilnahme am Online-Kurs ist ein handelsüblicher PC, der mit Mikrofon und Lautsprechern ausgestattet ist, absolut ausreichend. Zudem benötigen Sie eine Internetverbindung, deren Bandbreite das Abspielen von Videos ermöglicht. Die von uns verwendete Video-Plattform zeichnet sich durch eine hohe StabilitĂ€t und eine sehr benutzerfreundliche Bedienung aus.

Wechsel jederzeit möglich!
Ein Wechsel aus einem PrĂ€senz-Lehrgang in den Online-Kurs ist jederzeit möglich. So sind Sie fĂŒr alle EventualitĂ€ten gerĂŒstet und wir stellen Ihre Vorbereitung auf die Steuerberater-PrĂŒfung dauerhaft sicher.

Steuerliche Behandlung von Studienkosten
Anhaltender Streit um Bildungsaufwendungen

Prof. Dr. Andreas Dinkelbach und Dr. Jörg Philippen
Seit zehn Jahren bestreiten Rechtsprechung einerseits und Gesetzgebung oder Finanzverwaltung andererseits ein "Ping-Pong-Spiel" mit der steuerlichen Behandlung von Bildungsaufwendungen, insbesondere fĂŒr ein "Erststudium" bzw. eine Erstausbildung. Der Beitrag stellt den Status quo dar, bewertet ihn und zeigt Gestaltungen zur Optimierung des Abzugs der Aufwendungen.

Jetzt gesamten Artikel lesen

Wo findet der TaxMaster statt?

Der TaxMaster wird derzeit an den Standorten Berlin, DĂŒsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, MĂŒnchen, Stuttgart und Online angeboten. 
Die LehrgÀnge im Rahmen der Vorbereitung auf das Steuerberater-Examen finden bundesweit zusÀtzlich in Dortmund statt.

Du kannst deinen Standort oder / und die Unterrichtsform jederzeit flexibel wechseln.
Der Taxmaster passt sich deinem Leben an, nicht umgekehrt.

Hier findest du Services und Downloads

Informationsveranstaltung
Informationsveranstaltung

Schaue die Info-Veranstaltung entweder bequem von zu Hause oder sei live vor Ort dabei. Wir beantworten alle relevanten Fragen zum Studiengang.

Studienplanung
Studienplanung

Unser Planungstool unterstĂŒtzt dich bei der konkreten Terminplanung deines gesamten Studiums.

TaxMaster BroschĂŒre
BroschĂŒre

In unserer TaxMaster-BroschĂŒre haben wir fĂŒr dich alle relevanten Informationen zusammengestellt.

Gasthören
Gasthören

Als Gasthörer:in kannst du unsere Dozent:innen wÀhrend ihrer Vorlesung kennenlernen.

Leseprobe
Leseprobe

In der Leseprobe kannst du Lernmaterial kostenfrei vorab testen.

Du hast noch Fragen zum TaxMaster? Dein direkter Draht zu uns

Hanna Hensle
Hanna Hensle
Studienberatung TaxMaster

Du erreichst mich telefonisch unter: +49 221 93 64 42-114
Oder schreib mir eine E-Mail: hensle@taxmaster.de

Ich freue mich auf dich!

Gerhard BrĂŒck
Gerhard BrĂŒck
Studiengangsleiter TaxMaster

Du erreichst mich telefonisch unter: +49 221 93 64 42-111
Oder schreib mir eine E-Mail: brueck@taxmaster.de

Ich freue mich auf dich!

Kontakt