Studienvarianten

    • Studienzeit: individuell gestaltbar i.d.R. 4 bis 7 Semester
    • 7 Module + Steuerberater-Vorbereitung und Master-Thesis
    • Das Studium kann vor oder nach der Steuerberater-Prüfung beendet werden. So ist eine Verkürzung der für die Zulassung zum Berufsexamen erforderlichen Praxiszeit möglich.
    • Die Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung erfolgt durch die Integration der von der Steuer-Fachschule Dr. Endriss angebotenen Vorbereitungslehrgänge.
    • Integriert werden alternativ der Samstag- oder Kombilehrgang, sowie der Intensiv-Klausurenlehrgänge und der Kurs "Klausurentechnik" (insgesamt 85 Unterrichtstage).

    Grundsätzlich ist der Studienablauf individuell selbst zu gestalten. Je nach Startzeitpunkt und gewünschtem Termin der Steuerberater-Prüfung ergeben sich ab 4 typische Varianten:

    KLASSIK: Das Format ist für Teilnehmer geeignet, die keine Verkürzung der Praxiszeit im Hinblick auf die Zulassung zum Steuerberaterexamen anstreben. Eine Berufstätigkeit in Vollzeit ist bei diesem Modell möglich. Dauer: 7 Semester

    TURBO: Wie bei der Turbo-Variante (s.u.) wird der Master-Abschluss bereits vor dem Berufsexamen erreicht, wodurch sich die vorgeschriebene Praxiszeit auf 2 Jahre verkürzt. Der Start bereits im Sommersemester lässt ein halbes Jahr mehr Zeit für die akademische Studienphase. Das Modell ist sowohl für Teil- als auch für Vollzeitbeschäftigte geeignet. Dauer: 5 Semester

    TURBOPlus: Der Studiengang startet im Wintersemester. Durch den komprimierten Ablauf wird der Master-Abschluss bereits vor dem Berufsexamen erreicht, wodurch sich die vorgeschriebene Praxiszeit auf 2 Jahre verkürzt. Das Modell eignet sich optimal für Studierende in Teilzeit (ca. 20 Wochenstunden). Dauer: 4 Semester

    FLEXplus: Liegen sog. abziehpflichtige Zeiten (Freistellung etc.) vor, reichen 3 Berufsjahre oft nicht aus, die vorgeschriebene Zu­lassungszeit für die StB-Prüfung zu erfüllen. Die Flex Plus-Variante ermöglicht dennoch das Berufsexamen nur 3 Jahre nach dem Be­rufseinstieg. Durch die Aufteilung des Studiums auf 6 Semester, ist dieses Modell auch für Vollzeitbeschäftigte geeignet. Dauer: 6 Semester

    gerhard-brueck_01.jpg
    E-Mail an Gerhard Brück
    0221 / 93 64 42-18