Studieninhalte

    In zwölf aufeinander aufbauenden Modulen erreichen Sie Schritt für Schritt die Doppel-Qualifikation – Master of Arts & Steuerberater.

    Basiswissen

    Dauer: 12 Tage innerhalb eines Monats

    Einführung:

    • Steuerrecht
    • Konzernsteuerrecht
    • Internationales Steuerrecht
    • Zivil- und Wirtschaftsrecht
    • Bilanzsteuerrecht
    • Verfahrensrecht

    Methodik und Dogmatik

    Dauer: 2 Tage  und eine Seminararbeit innerhalb von 3 Monaten

    • Steuerliche Methodenlehre
    • Prinzipien des Steuerrechts (Seminar)

    Wahlpflichtfächer (2 aus 6)

    Dauer: 4 Tage innerhalb eines Monats

    • Corporate Finance
    • Controlling
    • Steuerstrafrecht
    • Insolvenzrecht
    • Risikomanagement
    • Umsatzsteuer im Binnenmarkt

    Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

    Dauer: 2 Tage innerhalb eines Monats

    Grundlagen der Steuerplanung

    Dauer: 4 Tage innerhalb eines Monats

    • Außensteuerrecht
    • Europarecht

    Nationale und internationale Steuerplanung Teil 1

    Dauer: 2 Seminararbeiten

    • Konzernsteuerrecht (Seminar)
    • Internationales Steuerrecht (Seminar)

    Nationale und internationale Steuerplanung Teil 2

    Dauer: 6 Unterrichtstage in einem Monat

    • Konzernsteuerplanung
    • Internationale Steuerplanung

    Mater Thesis

    Dauer: Die Bearbeitungszeit beträgt bis zu 6 Monate. Sie kann individuell ab dem 7. Semester begonnen werden.

    Die letzte Studienphase ist der Master-Thesis vorbehalten, in welcher für die Praxis bedeutsame und/oder wissenschaftlich wichtige Fragestellungen analysiert und eingehend bearbeitet werden.

    Steuerberaterlehrgang

    Dauer: 85 Unterrichtstage innerhalb von 18 Monaten zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil des Berufsexamens

    • Umsatzsteuerrecht
    • Abgaben- und Finanzgerichtsordnung
    • Erbschaftsteuer- und Bewertungsrecht, Einkommensteuerrecht
    • Körperschaftsteuerrecht
    • Gewerbesteuerrecht
    • Bilanzsteuerrecht
    • Umwandlungssteuerrecht
    • Besteuerung von Personengesellschaften
    • Internationales Steuerrecht

    Steuerberater-Prüfung

    gerhard-brueck_01.jpg
    E-Mail an Gerhard Brück
    0221 / 93 64 42-18