1. Home>
    2. Dozenten>
    3. Weitere Dozenten

    Weitere Dozenten

    Foto Sandra Bitter

    Sandra Bitter
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Insolvenzrecht
    Fachgebiet:
    Insolvenzverwaltung / Restrukturierungsberatung

    Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit Abschluss 1. Staatsexamen und anschließendem Referendariat in den Landgerichtsbezirken Essen und Münster mit Abschluss 2. Staatsexamen. Zulassung als Rechtsanwältin und Tätigkeit im Insolvenzrecht seit 2000. Seit 2001 Bestellungen zur Insolvenzverwalterin / Treuhänderin bei verschiedenen Gerichten. Erlangung des Fachanwaltstitels für Insolvenzrecht 2004. Seit 2003 tätig in der Kanzlei Kebekus et Zimmermann Rechtsanwälte am Standort Paderborn. Seit Jahren Ausübung verschiedener Dozententätigkeiten im Bereich Insolvenzrecht.

    Foto Klaus von Brocke

    Dr. Klaus von Brocke
    Rechtsanwalt, Partner Ernst & Young München

    Leiter der Abteilung Internationales Steuerrecht bei EY München und Spezialist für Europäisches Steuer- und Gesellschaftsrecht. Er verhandelte mittlerweile zahlreiche europarechtliche Verfahren vor dem EuGH und veröffentlicht Beiträge zu internationalen steuerrechtlichen Themen. Er ist Dozent am Europa Institut in Saarbrücken.

    Foto Oliver Ehrhardt

    Oliver Ehrhardt
    Rechtsanwalt

    Fachgebiet:
    Insolvenzrecht / Forensik

    Nach kaufmännischer Ausbildung zum Speditionskaufmann mit IHK-Abschluss Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld mit Abschluss 1. Staatsexamen und anschließendem Referendariat in dem Landgerichtsbezirk Paderborn mit Abschluss 2. Staatsexamen. Seit 2004 Zulassung als Rechtsanwalt und Tätigkeit in der Kanzlei Kebekus et Zimmermann Rechtsanwälte am Standort Paderborn. Seit Jahren Ausübung verschiedener Dozententätigkeiten im Bereich Insolvenzrecht.

    Foto Axel Grannemann

    Dr. Axel Grannemann
    Rechtsanwalt

    Studium der Rechtswissenschaften in Münster, Innsbruck, Marburg, Genf und Freiburg; wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Europa- und Völkerrecht sowie am Institut für internationales Privatrecht, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; geschäftsführender Gesellschafter des Fachinstituts für Betriebswirtschaft und Steuerrecht sowie des Arbeitskreises Betriebswirtschaft Steuern Insolvenz; Geschäftsführer der Dr. Grannemann & von Fürstenberg Verlagsgesellschaft, Tochter des Medienkonzerns Wolters Kluwer, Amsterdam (bis 2008); Dozententätigkeit bei Pricewaterhouse Coopers, DeutscheAnwaltAkademie, Hamburg Media School, ING-DiBa, Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg.

    Foto Gerald Graser

    Gerald Graser, Diplom-Betriebswirt (FH), Ass. Jur.

    Geboren 1972 in Aalen. Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth) 2000. Assessor 2003 in Hof. Dipl. Betriebswirt (FH) 2008 in Aalen. Tätigkeit in verschiedenen Finanzdienstleistungs- unternehmen und Kanzleien an juristisch-ökonomischen Schnittstellen, insbesondere im Steuerrecht. Seit 2008 Akademischer Mitarbeiter im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft an der Hochschule Aalen. Schwerpunkte: Gesellschafts- und Steuerrecht.

    Foto Dieter Grümmer

    Dieter Grümmer, Diplom-Finanzwirt

    Fachgebiet: Internationales Steuerrecht

    Foto Frank Hamacher

    Frank Hamacher, Diplom-Finanzwirt (FH)
    Sachbearbeiter im Körperschaftsteuerreferat der OFD Rheinland, Köln

    Geboren 1973 in Eschweiler, Diplom-Finanzwirt (FH), seit 1992 in der Finanzverwaltung NRW, seit 2001 in der OFD Rheinland (Tätigkeit als hauptamtlicher Fortbilder, seit 2006 im Körperschaftsteuerreferat), langjährige Erfahrung in der Aus- und Fortbildung von Steuerberatern im Bereich Körperschaft- und Umwandlungssteuerrecht

    Foto Philipp Hammes

    Philipp Hammes, Diplom-Finanzwirt
    Steuerberater, Rechtsanwalt

    Fachgebiet: Abgabenordnung, Erbschaftsteuer

    Foto Friedbert Lang

    Friedbert Lang, Diplom-Finanzwirt
    Oberamtsrat, Oberfinanzdirektion Karlsruhe

    Geboren 1961 in Karlsruhe. Diplom-Finanzwirt an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg. Zunächst Tätigkeit bei einem Finanzamt; seit 1989 bei der Oberfinanzdirektion Karlsruhe (Referate für Ertragsteuern; Schwerpunkt Konzernbesteuerung). Mitautor des Körperschaftsteuer-Kommentars Dötsch/Jost/Pung/Witt sowie des Körperschaftsteuerbandes der „Grünen Reihe“. Gastdozent an der Bundesfinanzakademie. In den Jahren 1998 bis 2004 Mitglied der Steuerreformkommission von Prof. Dr. Paul Kirchhof, die einen Vorschlag zur umfassenden Reform der Einkommen- und Körperschaftsteuer erarbeitet hat.

    Foto Michael Reitsam

    Prof. Dr. Michael Reitsam
    Steuerberater, Universität der Bundeswehr München, Partner bei SSW Treuhand- und Steuerberatungs GmbH (München)

    Langjährige Tätigkeit bei Ernst & Young, München; Promotion zum Thema "Gestaltungen zur Verlustverwertung im Konzern - Ersatzlösungen zur ertragsteuerlichen Organschaft" (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg); seit 2006 Gesellschafter der SSW Treuhand- und Steuerberatungs GmbH in München; seit Juli 2008 Professor für Steuerrecht, Rechnungswesen und Controlling an der Universität der Bundeswehr München. Beratungsschwerpunkte: Internationales Steuerrecht, Konzernsteuerrecht, Umstrukturierungen, Tax Due Diligence, Steuerliche Unternehmenskäufe, Existenzgründungen, Unternehmensnachfolge, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht, Steuerliche Rechtsbehelfsverfahren. Mitautor des Kommentars zum Unternehmensteuerreformgesetz 2008 (Hrsg. Breithecker/Förster/Förster/Klapdor) und Autor zahlreicher weiterer Publikationen.

    Foto Robert Rieg

    Prof. Dr. Robert Rieg
    Hochschule Aalen

    Geboren 1964 in Stuttgart Bad-Cannstatt. Diplom-Ökonom 1992 in Hohenheim und Promotion an der Universität Hohenheim (1996). Mehrere Jahre leitender Berater bei Horváth & Partner Unternehmensberatung, Controller in einer Regionalbank und Softwareentwickler. Seit 1999 Professor für Controlling an der Hochschule Aalen, Studiengang Internationale Betriebswirtschaft. Ab 2004 Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Aalen. Schriftleiter für Controlling, Investition und Finanzierung der „Zeitschrift für Bilanzierung und Rechnungswesen“ (BRZ). Forschungspartner für Controlling am Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship der European Business School. Schwerpunkte: Controlling, Internationales Controlling und Internationale Betriebswirtschaft.

    Foto Christian Rode

    Dr. Christian Rode
    Fachanwalt für Strafrecht

    Geboren 1967 in Eutin, Studium an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg von 1988 bis 1992. 1993 Erste juristische Staatsprüfung. Von 1993 bis 1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Ausländisches und Internationales Strafrecht in Freiburg; gefördert durch ein Promotionsstipendium der Max-Planck-Gesellschaft. 1996 Promotion mit der Dissertation: „Kriminologie in der DDR, Kriminalitätsursachenforschung zwischen Empirie und Ideologie“ bei Herrn Prof. Dr. Günther Kaiser. 1997 folgt die zweite juristische Staatsprüfung. Seit 1997 als Rechtsanwalt tätig. Im Mai 1998 Eintritt als Strafverteidiger in die damalige Kanzlei Professor Dr. Hammerstein, Dr. Gillmeister. Seit 2002 Fachanwalt für Strafrecht. In den Jahren 2002 bis 2009 folgen Lehraufträge an der Fachhochschule der Polizei in Villingen-Schwenningen und der Berufsakademie Villingen-Schwenningen. Seit Sommersemester 2011 Lehrauftrag an der Juristischen Fakultät der Universität Konstanz.

    Foto Norbert Rott

    Norbert Rott, Diplom-Finanzwirt

    Fachgebiet: Bilanzierung, Personengesellschaften

    Foto Martin Schäfer

    Martin Schäfer, Diplom-Finanzwirt

    Fachgebiet: Erbschaftsteuer, Bewertungsgesetz

    Foto Ingo Scheuermann

    Prof. Dr. Ingo Scheuermann
    Hochschule Aalen

    Geboren 1969 in Karlsruhe. Diplom-Wirtschaftsingenieur 1995 in Karlsruhe und Promotion an der Universität Karlsruhe 2000. Von 2000-2002 Consultant bei BCG. 2002-2005 Manager bei Mercer Oliver Wyman GmbH. Seit 2005 Professor im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft für Finanzierung, Investition und Wirtschaftsmathematik an der Hochschule Aalen. Prodekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften und Studiengangsleiter Master-Programm „Management/International Business“. Schwerpunkte: Anreizprobleme bei Venture Capital Finanzierungen, Finanzierungen von Unternehmensgründungen und Mittelstandsfinanzierung.

    Foto Christian Schoppe

    Christian Schoppe
    Partner, Steuerberater, Transfer Pricing
    Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Frankfurt

    Herr Schoppe ist auf Steuerplanung und steuereffiziente Strukturierung der Wertschöpfungskette spezialisiert. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich Business Reorganization sowie in der Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in Betriebsprüfungen.

    Foto Norbert Seland

    Norbert Seland, Diplom-Finanzwirt, Betriebswirt (VWA)
    Dozent an der Fachhochschule für Finanzen, Nordkirchen

    Geboren 1960, Ausbildung zum Betriebswirt (VWA), 1991 – 1994, Ausbildung zum Diplom-Finanzwirt 1994 – 1997, Qualitätssicherung und Betriebsprüfung in der Finanzverwaltung, seit mehreren Jahren Dozent an der Fachhochschule für Finanzen

    Foto Patrick Spohn

    Prof. Dr. Patrick Spohn
    Steuerberater, Hochschule Pforzheim, Partner bei Steuerkanzlei Prof. Dr. Patrick Spohn, Freiburg

    Geboren 1972 in Freiburg, Diplom-Kaufmann 1997 in Mannheim und Promotion an der Universität Wien 1999. 1999-2005 KPMG Freiburg, Tätigkeitsschwerpunkte: Internationales Steuerrecht, Unternehmens- und Konzernsteuerrecht, Umsatzsteuerrecht. Bestellung zum Steuerberater 2004. Seit 2005 Professor für nationales und internationales Steuerrecht an der Hochschule Pforzheim, seit 2016 Partner bei Steuerkanzlei Prof. Dr. Patrick Spohn, Freiburg; Gutachter beim "Deutschen wissenschaftlichen Institut der Steuerberater", Berlin, Mitautor des Herrmann/Heuer/Raupach sowie Autor zahlreicher weiterer Publikationen.

    Prof. Dr. Jürgen Strauss
    Rechtsanwalt, Maître en Droit, Professor für Wirtschaftsrecht und Internationales Privatrecht an der Hochschule Aalen

    Geboren 1961. Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg und Tübingen. Auslandsstudium in Frankreich an der Universität Marseille III (Aix-en-Provence) mit Abschluss „Maître en Droit“. Erstes und zweites Staatsexamen in Baden-Württemberg. 1992 Abschluss der Promotion an der Universität Tübingen.

    Seit 1991 Zulassung als Rechtsanwalt. Schwerpunkt der Tätigkeit im Wirtschaftsrecht. Vertretung in Gerichtsverfahren, Beratung, vertragliche Gestaltung.

    1998 Berufung als Professor an der Hochschule Aalen – Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Schwerpunkte in der Lehre: Wirtschaftsprivatrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Vertriebsrecht, Gewerbliches Schutzrechte, Wettbewerbsrecht. Zahlreiche Publikationen im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht.

    Ehrenamtliches Mitglied im Rechtsausschuss der IHK Ostwürttemberg. Ehrenamtliches Mitglied im Vorstand einer AG.

    Foto Günter Titze

    Prof. Günter Titze
    Leiter Finanzamt Schorndorf, Hochschule Aalen

    Jahrgang 1953, Studium der Wirtschaftswissenschaften und der Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen. Nach dem 2. Juristischen Staatsexamen (Ass. Jur.) Eintritt in die Finanzverwaltung Baden-Württemberg. Referent im Finanzministerium und heute Leiter des Finanzamts Schorndorf. Mitglied im Steuerberater - Prüfungsausschuss des Landes Baden-Württemberg. Seit über 20 Jahren Dozent an der Hochschule Aalen in den Fächern Recht und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Honorarprofessor an der Hochschule Aalen.

    Foto Fred Unterberg

    Fred Unterberg, Diplom-Finanzwirt
    Steuerberater

    Fachgebiet: Körperschaftsteuer, Umwandlungsteuergesetz, Bilanzierung

    Foto Stephan Vossel

    Dr. Stephan Vossel, Diplom-Kaufmann
    Fachgebiet: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Konzernsteuerrecht

    Jahrgang 1980; Bankkaufmann 2003, Deutsche Bank. Dipl.-Kaufmann 2008. Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität zu Köln 2012. 2008 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Steuerseminar der Universität zu Köln. Autor zahlreicher Publikationen im Handels- und Steuerrecht.

    Prof. Dr. Jörg-Andreas Weber, LL.M.
    Steuerberater

    Jahrgang 1978. Promotion zum Dr. iur. an der Justus-Liebig-Universität Gießen 2004. Von 2004 bis 2009 Rechtsanwalt (von 2007 bis 2009 zugleich Fachanwalt für Steuerrecht) bei zwei der vier umsatzstärksten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt (Big Four), zuletzt als Prokurist. Bestellung zum Steuerberater 2007. Seit 2009 Professor für Wirtschaftsrecht, insbesondere Unternehmenssteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht an der Hochschule Offenburg.

    Foto Thomas Wiegmann

    Thomas Wiegmann, Diplom-Finanzwirt
    Dozent an der Fachhochschule für Finanzen

    Geboren 1971 in Kamp-Lintfort, Diplom-Finanzwirt 1996. Hauptberuflicher Dozent seit 2003 an der Fachhochschule für Finanzen. Mitautor beim NWB-Verlag "Klausurenbuch für Steuerfachwirte", Gabler-Verlag "Bilanzierung von Personengesellschaften" und Winklers-Verlag "Steuerfachangestellte", sowie Autor zahlreicher weiterer Publikationen.