ZEvA Logo

Das BMF hat eine Absenkung des Umsatzsteuersatzes für Speisen in der Gastronomie ab dem 1.7.2020 befristet bis zum 30.6.2021 auf 7 % angekündigt.

Die Bundesregierung hat am 6.5.2020 den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise…

Der DStV macht aktuell auf das BMF-Schreiben zur umsatzsteuerlichen Qualifikation von Leasingverträgen als Lieferung oder sonstige Leistung…

Der BFH hat dem EuGH mehrere Fragen zur umsatzsteuerlichen Organschaft vorgelegt (BFH, Beschluss v. 11.12.2019 - XI R 16/18; veröffentlicht am…

Der EuGH hat entschieden, dass auch telefonisch erbrachte Beratungsleistungen in Bezug auf Gesundheit und Krankheiten unter die Steuerbefreiung des §…

Die Auffassung, dass es sich bei der Vermietung von Stellplätzen stets um eine unselbständige Nebenleistung zur steuerfreien Wohnungsvermietung als…

Der Rat hat vereinfachte Mehrwertsteuervorschriften für Kleinunternehmen beschlossen. Die neuen Maßnahmen sollen dazu beitragen, den…

Besteht die Leistung in der Mitwirkung an einer bilanziellen Gestaltung als zeitlich begrenzter Dauerleistung, wird die Leistung erst mit der…

Der Fälligkeitszeitpunkt einer regelmäßig wiederkehrenden Ausgabe ist für deren zeitliche Zuordnung i.S.d. § 11 Abs. 2 Satz 2 EStG unerheblich (FG…

Unsere Taxmaster-Dozentin Katharina Peter zur Regelungslücke im neuen § 6b UStG bei Reihengeschäften.

ARCHIVE

Registrieren

Bitte melden Sie sich an um zu kommunizieren.